FAQ

Wählen sie passende Frage zu vorgegebenen Antworten.


Antwort: Badminton wird häufig als Federball bezeichnet. Dies ist grundlegend falsch. Badminton wird in der Halle mit einem Netz gespielt, Ziel ist hierbei nicht, möglichst viele Bälle hin und her zu schlagen, sondern den Ball so zu schlagen, dass der Gegner in nicht mehr regelgerecht zurückspielen kann. Dabei gibt es ein Punkte-, Linien- und Regelsystem, das zu Ermittlung des Siegers herbeigezogen wird. Badminton ist also eine anstregende Sportart, während Federball als sommerlicher Zeitvertreib einzustufen ist. Weiteres über Badminton finden Sie in der Rubrik "Badminton".

Die Anmeldung bei der Badmintonabteilung erfolgt über den Turnverein Altötting. Diese Anmeldung bekommen Sie entweder beim TVA oder unseren Jugendtrainer. Als Alternative können Sie unser Kontaktformular nutzen.

Notwendig für das Training sind vor allem Bälle und Schläger, diese können anfangs beim Verein geliehen werden. Weiterhin werden Hallenturnschuhe, Sportkleidung und etwas zu trinken benötigt.

Die Trainingszeiten finden Sie in der Rubrik "Service" hier weiter: Trainingszeiten.

Es gelten die Preise für Mitglieder des TV Altötting 1864. Die Badmintonabteilung erhebt keine weitere Beiträge.

Nein, derzeit gibt es keine organisierte Jugendmannschaft.

Ja, es werden jährlich mehrere interne und extrene Wettbewerbe ausgespielt..

Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten, da Kinder sich sehr unterschiedlich entwickeln. Da das Badmintonspiel erhöhte Anforderungen an Koordiantion und Ballgefühl stellt, trainieren wir dies besonders mit unseren Anfängern. Um dabei jedoch größere Frustrationen zu vermeiden empfiehlt sich der Beginn ab 10 Jahren.

Vorkenntnisse sind nicht nötig, wobei es nicht schadet, schonmal ein wenig mit Federball und Schläger ein Gefühl für den Ball entwickelt zu haben.

Anfangs können Schläger geliehen werden. Wer länger bei uns bleiben möchte, sollte auf Sonderaktionen in den Supermärkten achten, die dort angebotenen Badmintonschläger oder Badmintonsets stellen meist Auslaufmodelle dar, was sie aber nicht schlechter macht. (Preisrahmen: 10-15€). Die Bälle für das Jugendtraining stellt der Verein. Erwachsene melden sich bei Ballbedarf bitte bei der Abteilunsleitung.

Schnuppern beim Jugendtraining ist erwünscht, hierfür kann jeder einfach zum Training erscheinen. (Achtung: Für nicht angemeldete Teilnehmer besteht KEIN Versicherungsschutz von Seite des Vereins!) Wenn Sie noch Fragen zum Jugentraining haben, mailen Sie uns. Auch beim Erwachsenentraining kann jeder einfach vorbeischauen, sollten jedoch Bälle und/oder Schläger benötigt werden, wenden Sie sich bitte vorher an die Abteilungsleitung. Die Adresse der Jugend- und der Abteilungsleitung finden Sie unter Kontakt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen