Das erste Jugend-Eltern Badminton-Doppelturnier 11-2013

Am 09.11.2013 hat unser Jugendleiter Adam Muskalla etwas Neues ausprobiert. Er initiierte ein Eltern-Jugendturnier und es wurde in vielerlei Hinsicht ein voller Erfolg: - von der Idee bis zu ihrer Umsetzung vergingen nur 2 Monate - die maximale Meldezahl wurde in kürzester Zeit erreicht - die benötigten Helfer zu finden war kein Problem - und alle Beteiligten und auch die „Schlachtenbummler“ hatten ihren Spaß Los ging`s um 10.00 Uhr in der Weiß-Ferdl-Turnhalle. Alle 16 Paarungen, immer bestehend aus einem Jugendlichen und einem Elternteil – ersatzweise auch mal einem großen Bruder) standen aufgeregt und schon warm gespielt auf dem Platz. Sie wurden in 4 Gruppen eingeteilt und spielten in der Gruppephase jeder gegen jeden. Danach wurden zwei neue Gruppen gebildet. Die Erst- und Zweitplatzierten der Vorrunde traten in der Gruppe A im KO-System gegeneinander an, die Dritt- und Viertplatzierten in der Gruppe B. Gespielt wurde immer auf 2 Gewinnsätze – in der Vorrunde jeweils bis 15 Punkte, in der KO-Runde bis 21 Punkte und betreut wurden die Spiele von mindestens je einem Schiedsrichter und einem diesen zur Seite stehenden Betreuerstab. Zum ersten Mal in der Geschichte der Jugendturniere übernahmen diesmal ältere Mitglieder der Jugendabteilung Verantwortung bei der Durchführung des Turniers. Miriam Weiland, Tobias Lansky, Pascal Mittermeier, Markus Lobbichler und David Nieberle arbeiteten unterstützt von Rosi Gremmer und Lisa Mödl als Schiedsrichter. Kevin Muskalla war zusammen mit Charly Mittermeier für den geregelten Turnierablauf und die Auswertung der Spiele am PC verantwortlich und Erick (Name?) sprang für einen Vater ein;-). Vielen Dank dafür – gut gemacht☺! Die Spiele liefen in einer sehr freundlichen und familiären Atmosphäre ab, wurden aber trotzdem mit großem Einsatz und einer gesunden Portion Ehrgeiz angegangen, was zu attraktiven und spannenden Spielen führte. Besonders von den Zuschauern umjubelt waren natürlich die Finalspiele. Und hier die Sieger: Gruppe A: 1. Platz: Aaron Langhans + Marco Langhans 2. Platz: Julia Kugler + Rodand Kugler 3. Platz: Julia Mandrysch + Bogdan Mandrysch Gruppe B: 1. Platz: Maxi Burger + Michael Burger 2. Platz: Nico Werling + Holger Werling 3. Platz: Antonia Mairock + Robert Mairock Wir gratulieren allen Siegern und freuen uns mit allen Jugendlichen und Eltern über die allesamt sportlich fairen und Gott sei Dank verletzungsfreien Spiele. DANKE!!! Während des Turniers wurden wir kulinarisch bestens versorgt. Vielen Dank an alle Kuchenbäcker und die Spender der vielen Wurst- und Käsesemmeln und vielen Dank an Doris und Hildegard für die fürsorgliche Bedienung und die hervorragende Organisation des „Restaurants“! Vielen Dank ebenfalls an die Organisatoren des Turniers: Daniel, Markus und Adam, sowie an unseren Sponsor, die Firma Clean Service Muskalla GmbH, die alle Unkosten übernommen hat, was dazu führt, dass die Spendeneinnahmen zu 100% der Jugendabteilung zur Verfügung stehen und komplett zur Finanzierung unseres nächsten Jugendausflugs verwendet werden können. Fazit: Eine sehr gelungene Veranstaltung, die es schon wegen der tollen Resonanz, sicher wieder geben wird!!!

  • Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen