Europa Park Rust 2014

Unser Ausflug zum Europa Park in Rust am 11/12.10.2014 wurde wieder mal zum echten HAMMER! Schaurig schöner Gruselspaß war das Motto des Parks zur jährlichen Halloweenzeit. Und wir hatten Spaß und davon wirklich jede Menge! 16 Jugendliche und 3 Betreuer: Adam und Doris Muskalla sowie Elisabeth Mödl machten sich in aller Früh am Samstag den 11.10.2014 auf den Weg! Zum Glück bescherte uns das Wetter wirklich ein Traumwochenende. Pünktlich angekommen ging es in das gebuchte Europa Park Hotel Colosseo. Schnell einchecken, Mittagessen beim Italiener und ab in den Park. Die Fläche des Europaparks beträgt 85 Hektar. Über 150 Attraktionen, internationale Showprogramme und 13 europäische Themenbereiche mit typischer Architektur, Vegetation und Gastronomie werden hier dargestellt. In Griechenland zum Beispiel begeben sich die Gäste in der Wasserachterbahn “Poseidon” auf eine rasante Fahrt zwischen Himmel und Meer. Abkühlung bietet das spritzige “Fjord-Rafting” in Skandinavien und “Silver Star” sorgt mit Höchstgeschwindigkeiten von 130 km/h für Adrenalin pur. Für all diejenigen, die es lieber ruhiger angehen, bietet das exzellente Showprogramm unvergessliche Momente. Natürlich mussten wir auch die Looping Achterbahn blue fire oder die neue Holzachterbahn WODAN "testen" Unsere Empfehlung ist: ja macht es, es ist echt geil. :) Aber auch alle andere Attraktionen und Shows machten wir unsicher. Am Abend gingen wir noch gemeinsam zum Abendessen und einschließlich baden in das Wellnesbad der Hotelanlage. Danach hatten alle Freizeit. Am Sonntag aßen wir alle ein reichhaltiges Frühstück mit der Euromaus. Als Hotelgäste konnten wir früher in den park und das Ziel war wieder mal BLUE FIRE. :) Erstaunlich war der Zusammenhalt der Gruppe. Wir hatten alle gemeinsam Spaß und waren eine Einheit. Auch die Rückreise im Bus war fantastisch. Es wurde gesungen, gelacht und alle haben das gemeinsame Dasein genossen. Angekommen am späten Sonntagabend bedankte sich Adam bei den Erwachsenen Begleitern und bei allen Jugendlichen. Es war ein sehr schöner Ausflug und die Jugendlichen benahmen sich wieder mal musterhaft. Adam äusserte sich einschliesslich in einem Satz: " Die Erinnerung an diese Jugend wird mir immer ein Lächeln bereiten, die Kids sind fantastisch.

  • Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen